Sonntag, 20. Oktober 2013

Neues aus der Welt der Schönheit #35 - alverde, Catrice, Yves Rocher etc. (Werbung)

So ihr Lieben,

nach ein paar Monaten Pause geht es hier jetzt nahtlos weiter mit den "Neues aus der Welt der Schönheit" Posts. Ich weiß, dass viele von euch diese Beiträge immer gern gelesen haben und ich finde sie auch für mich selbst immer wieder nützlich - diese Kategorie werde ich auf jeden Fall hier beibehalten :)

Diese Woche gab es ein paar Ankündigungen für neue Limited Editions und auch einige neue Produkte wurden vorgestellt. Viel Spaß beim Lesen :)


Alterra 


Bei Alterra findet gerade eine kleine Sortimentsumstellung statt und neue Produkte werden demnächst Einzug in die Theken erhalten. Hier auf Facebook könnt ihr euch nochmal ansehen, welche Produkte das Sortiment dafür verlassen.
Auf dem Bild unten sind alle neuen Produkte zu sehen.
Dabei handelt es sich um die Black Intense Volume Mascara (1), die Long & Defined Lashes Mascara (2), neue Khol Kajals (3,4,5 & 6), die Max Lash Booster Mascara (7), die Extreme Volume Mascara (8), die XXL Length Mascara (9) und den Beauty Balm 7in1 (10). Bis auf die Nummer 1 sind alle neuen Produkte vegan.
Auf der Facebook-Seite von Alterra könnt ihr euch auch Swatches zu einigen Produkten ansehen, bzw. Näheres darüber (z.B. den Preis) erfahren.
Die Produkte werden derzeit ausgeliefert, es kann bis zu 2 Wochen dauern, bis sie überall erhältlich sind.

Quelle: Alterra auf Facebook

Ich finde es ein wenig schade, dass Alterra die Lidschatten-Quattros und die Monos aus dem Sortiment nimmt ... und so viele neue Mascaras? Ich weiß nicht. Da kann man sich ja gar nicht entscheiden ;)
Die Khol Kajals sehen ganz gut aus. Erstmal ist nichts dabei, was mich direkt anspricht, aber wenn meine Mascaras alle leer sind (mein Vorrat geht in der Tat langsam zur Neige), werde ich mir diese hier vielleicht mal ansehen.


alverde


Es ist wieder Zeit für eine neue Körperbutter! Anstatt der Sommersorte "Honigmelone" wird jetzt bald die Körperbutter "Beerentraum" bei dm in den Regalen zu finden sein.
Die Butter ist vegan und der Duft soll laut alverde auf Facebook ähnlich sein wie in dem Geschenkset von 2012 :)

Quelle: alverde auf Facebook

Ich habe bis jetzt keine Sorte der Körperbutter ausgelassen, also wird auch dieses Exemplar mit zu mir nach Hause dürfen :) Zwar habe ich noch die Lotion aus dem "Beerentraum" Geschenkset da und auch der Vorgänger "Honigmelone" ist noch nicht angerissen, aber Produkte zum Eincremen stehen wesentlich kürzer bei mir rum als Duschgel usw. Und die Dose ist wirklich sehr hübsch gestaltet, oder? ;)


Weihnachten ist zwar noch ein bisschen hin, aber da es ja schon überall Weihnachtskram zu kaufen gibt, war es ja nur eine Frage der Zeit, bis es wieder Geschenksets von diversen Marken in den Drogerien zu kaufen gibt :)

Diese Woche hat alverde zum Einen das alverde MEN Geschenkset vorgestellt.
Es enthält die Körperlotion, Duschgel+Shampoo und die Feuchtigkeitscreme aus dem Statndardsortiment, dazu gibt´s eine schwarze Kulturtasche. I
n Deutschland wird das Set 6,95 € kosten und innerhalb der nächsten 2 Wochen erhältlich sein.

Quelle: alverde auf Facebook

Außerdem gibt es dieses Jahr das Geschenkset "Tonkabohne". Es besteht aus Duschcreme, Körpermilch und einer Handcreme. Alle drei Produkte sind vegan.
In Deutschland wird das Set 4,45 € kosten, in Österreich wird es das Set nicht geben.
Hier könnt ihr euch die INCI der einzelnen Produkte anschauen.
Das Set soll es schon ab nächster Woche zu kaufen geben.

Quelle: alverde auf Facebook

Also, das alverde MEN Geschenkset interessiert mich eher nicht so. "Tonkabohne" fände ich an sich ja ganz interessant, was mich aber stutzig macht, ist die Tatsache, dass es letztes Weihnachten ein sehr (!) ähnliches Set von Alterra gab. (Schaut mal in diesen Post.)
Die Produkte sind die gleichen (nur dass die Duschcreme bei Alterra Cremedusche hieß^^) und auch der Duft ... Alterra nannte das Set zwar "Tonkabohne & Arganöl", aber trotzdem.
Ich als limitierte-Pflegeprodukte-Kaufopfer hatte mir das Alterra Set natürlich geholt und ich müsste den Karton sogar noch haben (der war so hübsch^^). Ich werde mal Detektivin spielen und die INCI vergleichen. Wenn die identisch sind, ist ja alles klar, dann werde ich mir das alverde Set nicht holen ;)
Wenn sie sich unterscheiden: mal sehen. Ich hoffe, es gibt noch ein zweites Set, bis jetzt hatte ich jedes Geschenkset von alverde :)


Balea

Von Balea gibt es ein neues Creme-Öl Dusch Peeling mit "himmlischem Apfel-Zimt-Duft."
Das Peeling ist vegan und befindet sich gerade in der Auslieferung.

Quelle: Balea auf Facebook

Ich habe das Peeling bereits Anfang letzter Woche bei dm gesehen. Die Duftrichtung finde ich wie so oft sehr ansprechend, allerdings hatte ich mich wegen dem Mikroplastik-Problem dagegen entschieden, Balea-Peelings zu kaufen, zumal ich auch eher ein NK-Fan bei Pflegeprodukten bin.
Bei diesem Peeling hier allerdings wurde laut Balea auf Facebook kein Plastik eingesetzt, was ich sehr lobenswert finde! Daumen hoch :)
Nichtsdestotrotz habe ich noch einen kleinen Peeling-Vorrat hier, weshalb ich dieses hier nicht kaufen werde.


Ein weiteres neues Produkt von Balea ist die Dusch-Bodymilk.
Laut Balea auf Facebook funktioniert das Ganze so:
"Nach der Reinigung der Haut mit einem üblichen Duschgel (natürlich von Balea ;-)), abwaschen. Creme danach deinen nassen Körper mit der Balea Dusch-Bodymilk ein, während du noch in der Dusche bist. Nach dem Abwaschen der Dusch-Bodymilk mit warmen Wasser wie gewohnt abtrocknen. Danach kannst du dich direkt anziehen. Das Ergebnis: Die Haut ist weich und geschmeidig."
Es sind 400 ml enthalten, das Produkt wird 2,95 € kosten. Die Dusch-Bodymilk ist vegan. Derzeit befindet sie sich noch in der Auslieferung, auch in Österreich wird sie erhältlich sein.

Quelle: Balea auf Facebook

Hört sich interessant an, aber ich benutze ja fast nur noch NK und irgendwie mag ich es auch lieber, wenn eine Lotion/Körperbutter für längere Zeit direkt in die Haut einziehen kann ;)


Catrice


Von Catrice wird es von November bis Dezember eine neue LE namens Feathers & Pearls geben, die von den glamourösen Zwanziger Jahren inspieriert wurde.

"Roaring Twenties. Das goldene Zeitalter ist zurück. Das Jahrzehnt des Umbruchs mit seinen ausschweifenden Partys, den glanzvollen Varietés, sinnlichen Burlesque-Tänzerinnen und stilvollen Hollywood-Schönheiten belebt die Lifestyle- und Modebranche. Auf den Laufstegen: verspielte Flapper Dresses mit aufwendigem Pailletten- , Glitzer- oder Federbesatz und in Kombination mit opulentem Kopfschmuck. Die Edition „Feathers & Pearls “ by CATRICE macht von Mitte November bis Dezember 2013 den mondänen Luxus greifbar. Ob Extravaganz im Alltag oder der große Auftritt am Abend – die limitierten Produkte bieten atemberaubende Highlights in elegantem Gold und Silber, geheimnisvollem Schwarz sowie femininen Rottönen für Augen, Lippen und Nägel. Ein rauschendes Fest – by CATRICE."

Die kreativen Pressetexte bringen es doch immernoch am besten auf den Punkt ;)
Hier sind alle Produkte der Kollektion:


Bildrechte: cosnova


Wiedermal eine Catrice LE, die mich nicht anspricht. Das Thema finde ich zwar wirklich ziemlich gut aufgegriffen und umgesetzt und die Kollektion passt auch super in die Weihnachtszeit. Das Design ist ebenfalls wieder toll geworden.
Aber die Farben sind einfach nicht so mein Ding und auch die Produkte nicht ... ich brauche keine Pailetten für meine Fingernägel oder Perlen zum auf die Haut kleben. Vielleicht sehe ich mir den schwarzen Nagellack mit dem goldigen Schimmer mal an ;)


essence

Wenn Catrice etwas Neues rausbringt, ist auch die nächste essence LE nicht weit ;)
Die diesjährige Weihnachts-LE von essence nennt sich passenderweise Happy Holidays und ist ebenfalls von November bis Dezember erhältlich.
Auch hier kopiere ich euch aus Bequemlichkeit einfach mal den Presstext mit rein:

"Stylish-schöne Feiertage! Die neue es ence trend edition „happy holidays“ steigert von November bis Dezember 2013 die Vorfreude auf die schönste Zeit des Jahres - die Weihnachtszeit! Neben festlichen Dekos mit Glanz und Glitzer darf es auch beim Make-up etwas glamouröser zugehen - natürlich nie ohne den gewohnten Spaß-Faktor. Mit dabei: Klassische Christmas-Farben wie Gold, Rot, Grün, aber auch Lila sowie Fuchsia und ein spannendes Produktsortiment, das jeden Look zum Eyecatcher macht. Metallische Lidschatten, tinted lip balms, angesagte blush sticks, coole colour³ Nagellacke, ein süßes Haargummi und nail sweets im Christmas-Design. Die absoluten Must-Haves der trend edition sind jedoch die schwarzen false lashes mit goldenen Highlight-Spitzen und der snow flake topper für einen überraschenden holografischen Schneeflocken-Effekt. Seasons greetings von essence!"

Hier mal ein Bild des Aufstellers, den ich sehr süß gemacht finde:
Bildrechte: cosnova

Und natürlich noch die Produkte im Detail:

Bildrechte: cosnova

Tja, auch wenn ich Weihnachten liebe und ich diese LE schön weihnachtlich finde: leerkaufen werde ich sie ganz sicher nicht. Schade, dass es wieder nur diese Duo-Nagellacke gibt, irgendwie sträube ich mich immer dagegen, einen zu kaufen^^ Aber die Farbkombinationen sind wirklich sehr passend.
Ich denke, ich werde mir den goldfarbenen Lidschatten ansehen und evt. den snow flake topper - da kann ich mir noch nicht so richtig was drunter vorstellen.


KIKO

Auf Facebook habe ich gelesen, dass es jetzt auch Pinsel bei KIKO zu kaufen gibt. Ich weiß nicht, wie lange das schon bekannt ist, ich zumindest habe zum ersten Mal davon gehört ;)
Insgesamt gibt es 22 neue Pinsel für Gesicht, Augen und Lippen. Hier im Onlineshop könnt ihr euch ein Bild machen.
Preislich liegen die Pinsel auf jeden Fall höher als z.B. Zoeva. Ein paar sehen ganz interessant aus, mir persönlich sind sie aber etwas zu teuer ;)
Ich würde auch erstmal ein paar Reviews abwarten, zumal ich letztens erst bei Zoeva bestellt habe und im Prinzip keine weiteren Pinsel benötige im Moment.

p2


Von p2 wird es ebenfalls bald eine neue LE geben, welche sich Mirror Mirror On The Wall nennt.
Auch diese Kollektion ist von November bis Dezember erhältlich.

Hier sind die enthaltenen Produkte:



Bildrechte: dm
Wieder eine sehr umfangreiche LE aus dem Hause p2 - aber auch diese Kollektion wird mich nicht arm machen. Zum Glück, so kurz vor Weihnachten ist man ja sowieso immer ein bisschen knapp bei Kasse (ich zumindest^^).
Eigentlich interessieren mich hie nur die Nagellacke - wiedermal. Der violette Lack sieht besonders toll aus.
Auch die Lippenstifte finde ich auch den ersten Blick sehr interessant, aber ich habe die Erfahrung gemacht, das ich solche dunklen Beerentöne einfach kaum trage. Sie sind wunderschön, aber mir stehen andere Farben besser. Anschauen werde ich sie mir aber auf jeden Fall.
Grundsätzlich finde ich, dass wiedermal viel zu viele Teint-Produkte enthalten sind.


Rival de Loop

Neu bei Rossman ist die Revital Q10 Colour Cream mit 8in1 Wirkung von Rival de Loop.
Ehe ich das Prinzip umständlich selbst erkläre, zitiere ich die Marke einfach mal (Quelle Facebook ;)):
"CC steht für 'Colour Control' und lässt eure Haut erstrahlen. Diese multifunktionale Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 25 vereint ideale Deckkraft mit samtig-leichter Textur und intensiver Pflege."
Das Produkt befindet sich derzeit noch in der Auslieferung und soll 3,99 € kosten.

Quelle: Rival de Loop auf Facebook

(Teintprodukte sind grundsätzlich eher uninteressant für mich, aber ich zeige sie trotzdem, da die Meisten ja doch Verwendung dafür haben und gern neue Produkte ausprobieren.)


Dann habe ich bei Facebook gesehen, dass es eine Art Geschenkset von Rival de Loop gibt, das sich "Glamour Box" nennt. Es enthält ein Puder, 2 Nagellacke und eine Volumen-Mascara und kostet 5,99 €.

Quelle: Rival de Loop auf Facebook

Die Box finde ich jetzt auch nicht so ansprechend, für 6 € kaufe ich mir da lieber etwas anderes ... aber als Geschenk evt. ganz nett, für alle, die die Produkte gebrauchen können und denen die Lacke gefallen.

Außerdem gehen ein paar Nagellacke aus dem Sortiment, die seit letzter Woche preisreduziert sind (keine Farbe dabei, die ich mir unbedingt noch sichern müsste^^ Ich finde sowieso, dass RdL früher wesentlich interessante Lacke im Sortiment hatte, ich habe schon ewig keinen mehr gekauft.):

Quelle: Rival de Loop auf Facebook


Yves Rocher


Passend zu Weihnachten gibt es auch bei Yves Rocher von der Make-Up Linie "Couleurs Nature" eine limitierte Kollektion.

"Bald ist es wieder soweit. Der erste Schnee fällt, überall leuchten Kerzen und in den Schaufenstern stimmen Engel und Sterne auf die nahen Festtage ein. Es duftet nach Lebkuchen und heißem Glühwein und die Geschenke für die Lieben liegen bunt verpackt bereit. Passend zu den Weihnachtstagen und der anschließenden rauschenden Silvesternacht hat Yves Rocher jetzt eine limitierte Edition der Make-up-Linie Couleurs Nature in glamourösen Farben kreiert. Die limitierte Festtags-Edition kombiniert dunkle, verführerische Farben wie Pflaume oder Dunkel-Grün mit zarten, edlen Tönen wie intensives Grau oder Elfenbein. Die limitierte Edition der Make-up-Linie Couleurs Nature ist perfekt für einen femininen und raffinierten Glamour-Look an den Feiertagen."

Hier sind die Produkte:
Bildrechte: Yves Rocher

Ich mag die Weihnachtskollektionen von Yves Rocher immer sehr gern, da sie total hübsch anzusehen sind, finde ich :)
Die pflaumigen Rottöne hier gefallen mir sehr gut, aber nichts reißt mich so vom Hocker, dass ich es unbedingt haben müsste. Außerdem sind mir die Produkte einfach viel zu teuer, das sind ja teilweise schon Preise auf MAC-Niveau und so viel gebe ich einfach nicht für einen einzelnen Lippenstift oder gar für eine Mascara aus.


Und wenn wir schon mal bei Weihnachten und Yves Rocher sind: die Presseinfos für die Make-up Winter-Kollektion sind zwar schon etwas eher gekommen, aber da habe ich nicht gebloggt und es passt gerade gut zum Thema ;)
Ich blicke immer nicht hundertprozentig durch bei den ganzen verschiendenen Produktlinien bei Yves Rocher, aber das ist die Winter-LE der "ganz normalen" Yves Rocher Make-up Linie.
Noch ein kleiner Pressetext (die weihnachtlichen Texte lese ich immer gern^^) ;)

"Langsam werden die Tage kürzer, die Luft klarer und die Temperaturen kälter. Der Winter steht vor der Tür und mit ihm der erste Schnee, glitzernde Eiskristalle und ein Hauch festlicher Vorfreude. Passend zu dieser romantischen Stimmung hat Yves Rocher jetzt ein Trend-Make-up mit glamourösen Texturen und in schimmernden Farben kreiert. Die limitierte Trend-Make-up-Edition Winter 2013 kombiniert edle Farben wie Pfauenblau, Violett und Rot mit schimmernden Pastell-Tönen wie Rauch-Grau, Silber oder Glitzerndes Rosa. Die limitierte Trend-Make-up-Edition Winter 2013 verspricht einen zauberhaften Auftritt im romantischen Look einer Schneeprinzessin."

Hier sind die Produkte:

Bildrechte: Yves Rocher

Die Preise finde ich in Ordnung und einige der Produkte gefallen mir sogar ganz gut. Auch das Design ist wieder absolut zauberhaft - das bekommt Yves Rocher jedes Mal auf´s Neue wieder sehr schön hin und am liebsten würde ich aus jeder Kollektion ein kleines Nagellackfläschchen zu meiner Sammlung hinzufügen ;)
Doch eine Bestellung lohnt sich eben erst ab vielen Produkten und die Pflegeprodukte von Yves Rocher benutze ich nicht mehr (da keine NK)
Außerdem steht Yves Rocher leider auf der roten Liste von Blanc et Noir, was mich seitdem von jedem weiteren Kauf dort abgehalten hat :/
Dennoch eine hübsche LE, am besten gefallen mir die Lippenstifte und die beiden blauen Nagellacke.


Puh, was für ein Monster-Post! Ich hoffe, ihr fandet ihn dennoch informativ und ich hoffe außerdem, dass ich nichts vergessen/übersehen habe. Gern könnt ihr mir schreiben, was euch von den Neuheiten am meisten anspricht und was eher nicht.

Ich wünsche euch einen tollen Start in die nächste Woche!




Kommentare:

  1. Ich finde deinen wöchentlichen Sonntagspost super! Ein Dankeschön an dich dass du dir damit so viel Mühe machst :) Auf die LEs von essence und catrice bin ich schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, freut mich, dass du die Posts so magst :)

      Löschen
  2. ich habe diesen Bericht von diiir so sehr vermisst <3 :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann freue ich mich, dass ich dir damit wieder eine Freude machen kann :D

      Löschen
  3. So viele schöne neue Sachen, ich sollte solche Posts besser nicht lesen, da werde ich ja arm wenn ich das alles kaufe was mir gefällt ;-)
    Erstaunlicherweise spricht mich die LE von catrice weniger an als die von essence, mal schauen was im Laden dann mit darf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, kann ich nachvollziehen - so viele schöne Dinge auf einmal^^ Aber oft sehen die Sachen auf den Bildern besser aus als letztendlich im Laden... Geht mir genauso, die Catrice LE ist in sich zwar schön stimmig, aber ich möchte trotzdem nix davon haben.

      Löschen
  4. Kiko hatte schon immer Pinsel!?

    Ich werde mir die neue BB Cream von Alterra anschauen. Alterra hat nur schon ne BB Cream im Sortiment. Warum zwei? Versteh ich nicht ganz...

    An der Alverde Körperbutter werde ich schnuppern. Ich liebe die Sommer LE Honigmelone!

    Das Yves Rocher Design ist süß!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, hatten sie? Aber diese hier sind trotzdem neu :D

      Ja, ich weiß auch nicht, was die ganzen BB Creams und CC Creams und was auch immer sollen^^ Ich denke mal, dass viele Leute die Produkte kaufen, da sie auf der Suche nach etwas noch perfekterem sind.

      Oh ja die Honigmelone Körperbutter ist ein Traum <3

      Löschen
  5. Danke für die Zusammenfasssung, da sieht man noch mal alles auf einen Blick :-) Mich interessiert eigentlich nur die Essence-LE...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die essence LE ist wirklich ganz süß :) Mal sehen, wann es sie zu kaufen gibt^^

      Löschen

Ich freue mich über jeden lieben und ehrlichen Kommentar! Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst :)

Normalerweise beantworte ich alle Kommentare und Fragen direkt hier auf dem Blog. Manchmal dauert das zwar ein paar Tage, aber ich antworte früher oder später immer :)